voice logotitytwisterbar

Es war einmal...

so beginnt jede Geschichte. Wie auch die des Hohenstein- Emstthaler Voice of Art Festival. Eine Hand voll junger Musikliebhaber, welche sich in den hiesigen Jugendeinrichtungen trafen, sponnen eines Abends vor sich hin, einmal eine dieser Bands, von denen man sich Tag für Tag die Musik reinzieht, hier in unserer Stadt live zusehen. Diese Idee blieb in den Köpfen der jungen Leute und es wurde begonnen sie in die Realität umzusetzen. Wir machten uns zur Aufgabe ein Musikspektakel für die, jungen Wilden, die hier in dieser Stadt und dem Umland leben, zu organisieren und auszutragen.

Doch wie anfangen?
Wo soll das Festival stattfinden?
Wie soll es überhaupt heißen, das Festival?

funDiese Fragen stellten sich vor uns auf und wir begannen, sie der Reihe nach zu bearbeiten. Auch brauchten wir zuverlässige Leute. die sich für die Organisation interessierten, um dieses Projekt eines Festivals in Hohenstein- Errnstthal umzusetzen. Die beiden Jugendeinrichtungen, das Moshkito, und das Jugendhaus off is boten uns die Grundlage und die dafür notwendigen Arbeitsmaterialien für dieses Festival-Projekt.
Das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen. Das erste Musikfestival in Hohenstein- Ernstthal. Ach ja. der Name! Wir nannten es einfach: VOICE OF ART e.V.